Home  ›  Haare Färben  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Fragen über Haare
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Augenbrauen und Wimpern Färben

Viele Frauen (und Männer) denken sie kommen ein wenig zu kurz, wenn es um ihren Teint und dessen Farbe geht. Meist sind es diejenigen unter uns mit hellen Haaren und heller Haut. Sie haben auch derart helle Augenbrauen und Wimpern, dass sie viel Zeit damit verbringen Kosmetik Produkte aufzutragen um ihre schwächsten Züge etwas deutlicher zu machen. Meine eigene Schwester hatte dieses Problem. Sie hatte dicke, volle Brauen und lange, seidige Wimpern, aber sie wurde mit blassem, strohblondem Haar geboren, was auch ihre Wimpern und Augenbrauen einbezog. Ihre Augenbrauen und Wimpern waren so gut wie unsichtbar falls sie kein Make-up benutzte um diese etwas zu betonen.
 
Wimpern Ich hatte immer schon ein Interesse an Kosmetik und Haar und versuchte ihr mit einigen Dingen zu helfen, von denen ich gelesen hatte oder die ich sah. So versuchten wir jahrelang zahlllose Techniken um den Bereich ihrer Augen zu betonen – vom traditionellen Maskara und Brauenstiften zu Henna (zumindest für die Brauen, ich dachte nie daran es auch auf den Wimpern zu versuchen). Diese funktionierten in unterschiedlichem Maß, aber nichts erwieß sich als gute, langfristige Lösung.
 
Heute, viele Jahre später, gibt es auf der ganzen Welt Salons, die den Hellhäutigen und Hellhaarigen unter uns eine Lösung anbieten. Die neuen Behandlungen zum Färben von Augenbrauen und Wimpern basieren auf den gleichen Prinzipien wie das Färben von Kopfhaar. In Europa und in Südamerika ist das schon ein „alter Hut“ und Millionen von Frauen schauen dort morgens in den Spiegel und sehen eine schmeichelhafte Farbharmonie anstatt eine geisterhafte Erscheinung mit transparenten Brauen und Wimpern.
 
Der Vorgang:
 
Der chemische Prozess beim Färben von Brauen und Wimpern funktioniert wie beim Färben von den Haaren auf dem Kopf. Das Gesicht wird zuerst vorsichtig gereinigt und dann wird eine fettige Creme um die Augen und die Brauen aufgetragen, oft auch mit Watte oder Kosmetiktuch verstärkt, die als Schutz gegen die Chemikalien in der Farbe dienen.
 
Die Farbanteile der Mischungen enthalten Anilin Derivate (Kohlen-Teer Farben) und werden normalerweise mit einer 3% Wasserstoffperoxid haltigen Creme gemischt (3% Wassertoff ist in Friseursprache als Nr. 10 Wasserstoff bekannt). Dies ist etwa halb so stark wie der normale Anteil an Wasserstoff in anderen Farben. Creme Lösungen werden eingesetzt, damit die Mischung dicker ist und weniger Tendenz hat zu tropfen oder auszulaufen.
 
Die Mischung wird dann auf die gewünschten Stellen aufgetragen – und zwar mit einer kleinen Bürste um besonders viel Kontrolle zu haben. Das Ziel ist es die Mischung nur auf die Haare aufzutragen, die gefärbt werden sollen. Bei den Wimpern geht es natürlich auch darum das Produkt nicht in die Augen zu bekommen und bei den Brauen ist es wichtig, dass man die umliegenden Stellen nicht mitfärbt oder Flecken auf der Haut verursacht, die dann mühsam mit einem „Fleckenmittel“ wieder entfernt werden müssen (was dann auch die Augenbrauen wieder aufhellen könnte).
 
Die Einwirkzeit richtet sich nach der Struktur des Haares und danach wird die Farbcreme wieder sorgfältig abgewaschen. Viele Salons bieten Kombinationen an und machen ein Pauschalangebot für Färben und Zupfen der Augenbrauen und oft gibt es noch weiterere Luxusbehandlungen, die mit angeboten werden. Diese Behandlungen sind meist viel schneller als die gleiche Behandlung der Kopfhaare, einfach weil es ein viel kleinerer Bereich ist, der behandelt wird. Kundinnen erwarten aber meist eine gewisse Zeit im Salon zu verbringen und daher ist es eine gute Idee diese Kombinationen anzubieten.
 
Achtung:
 
Es muss erwähnt werden, dass jeder Kunde, jede Kundin auf einen Test vor einer chemischen Behandlung in einem Salon bestehen sollte (und die Salons selbst sollten darauf bestehen). Die Haut um die Augen (sogar die Haut in den Augenbrauen) ist meist viele empfindlicher als zum Beispiel der Rücken ihrer Hand. Sie sollten einen Salon wählen, dessen Mitarbeiter sie trauen und sie sollten niemals zögern Fragen zu stellen. Mit einer Behandlung dieser Art müssen sie jedes Risiko ausschliessen. Bestehen sie auf eine voll ausgebildetete Person um die Färbung durchzuführen. Fragen sie auch wie lange sie schon Erfahrung mit dieser Art von Färbung haben und bitten sie auch um Empfehlungen von ehemaligen Kunden und Kundinnen.
 
Diese Behandlungen kosten relativ wenig, aber es kann sehr viel Schaden entstehen wenn sie nicht richtig durchgeführt werden und der kann dann irreparabel sein. Viele der Vorsichtsmaßnahmen sind einfach gesunder Menschenverstand, aber es gibt immer noch Frauen , die zu schüchtern sind um beim Friseur zu viele Fragen zu stellen oder zu fordernd zu sein, vor allem wenn sie zum ersten Mal in einem Salon sind. Manchmal geht auch alles zu schnell, der Friseur nimmt sich keine Zeit und sie bekommen keine Gelegenheit ihre Bedenken zu äussern.
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English