pixel
  Home  ›  Haare Färben  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Frisch Gefärbt

Was Sie Über das Colorieren der Haare Wissen Sollten

Seit Anfang aller Zivilisation fanden Frauen viele verschiedene Methoden um die Farbe ihres Haares zu verschönern. In den alten Tagen wurde Haarfarbe aus zerriebenen Beeren und Pflanzenextrakten hergestellt, mit denen dann das Haar gespült wurde. Im 17. und 18. Jahrhundert staubten Frauen Puder über das eingeölte Haar um es heller erscheinen zu lassen. Heutzutage hat die Farbe, mit der sie geboren wurden kaum noch einen Einfluss auf die Farbe, die sie haben können, wenn sie eine Veränderung wünschen.
 
Modernes Colorieren der Haare ist ein chemischer Prozess welcher dem Haar entweder Pigmente zuführt oder entnimmt. Im Gegensatz zu Pudern und Spülungen, dringen die heutigen Haarfarben ganz in den Haarschaft ein und so können Blondinnen schwarz werden und auch jede Abstufung dazwischen erreichen.
 
Es gibt immer noch Produkte, die nur die Oberfläche des Haares berühren, aber auch Farben, die einige Tage oder ein paar Wochen halten und sogar so permanent sind, dass die Farbe herauswachsen muss.
 
Hier sind einige Informationen, die ihnen helfen werden eine gute Wahl bezüglich ihrer Haarfarbe zu treffen:
 
Ihr Haar erhält seine Farbe von einer Substanz mit dem Namen Melanin, die sich in der Cortex des Haares (das ist die Schicht des Haarschaftes zwischen dem Mantel, der Cuticulla, und dem Mark des Haares befindet). Melanin erscheint in zwei Formen, Eumelanin (verantwortlich für schwarze und braune Haarfarben) und Pheomelanin (bewirkt rote und blonde Töne). Haare haben entweder eine dieser Melaninsorten oder gar keine – wie es bei grauen Haaren der Fall ist.
 
Wenn sie daran denken ihre Haare zu färben, sollten sie zunächst herausfinden, welches das verantwortliche Pigment in ihrem Haar ist. Das ist die Grundfarbe des Haares. In brünetten und blonden Naturtönen ist es oft das gleiche Pigment, das aber eine unterschiedliche Helligkeit und Intensität der Farbe bestimmen kann.
 
Wir benutzen den Ausdruck „Stufe“ um helles bis dunkless Haar zu einzuordnen. Es gibt 10 Abstufungen von 1 als Schwarz bis 10 als hellstes Blond. Ihr Friseur beurteilt die Stufe ihrer natürlichen Farbe und kann dann die Farbtöne auswählen, die ihnen die besten Ergebnisse bringen; es kann auch vorkommen, dass ihr Haar erst um einige Stufen aufgehellt werden muss, um ihre Traumfarbe zu erzielen.
 
Ein weiterer, wichtiger Ausdruck beim Haarefärben ist „Ton“, welcher die warmen oder kühlen Schattierungen der Haarfarbe beschreibt. Rot, Orange und Gelb sind alle warme Farben, während Blau, Gruen und Violett kühle Farben sind. Man glaubt es kaum, aber jede dieser Farben kann Teil einer Haarfarbe sein. Indem der natürliche Ton des Haares richtig eingeordnet wird, kann der Friseur unerwünschte Resultate vermeiden.
 
Obwohl wir ja alle die Geschichte der „Freundin“ kennen, die versuchte ihr Haar blond zu färben und plötzlich grüne Haare hatte, so möchte man diese Erfahrung wirklich nicht selbst machen.
 
„Intensität“ ist auch ein wichtiger Punkt wenn sie ihre Haarfarbe planen. Die Intensität ist die Tiefe eines Farbtons. „Erdbeerblond“ und „Feuerrot“ sind beides Rottöne, aber man kann sie aufgrund ihrer Intensität wohl kaum verwechseln.
 
Wenn sie eine Farbe für ihr Haar aussuchen, müssen sie die Grundfarbe ihres Haares berücksichtigen. Die modernen Coloriermittel haben eine Abbildung der Grundfarbe auf der Verpackung. Typisch sind Rot, Rot-Orange, Gold, Neutral, Blau, Blau-Violett und Violett. Die neutralen, blauen, blau-violetten und violetten Grundfarben findet man generell bei Tiefscharz, Asch-Blond und Platinblond.
 
Ihr Friseur kann erstaunliche Looks für sie creieren, ob natürlich oder extravagant, muss dabei aber die Farbe ihres Haares gründlich analysieren, bevor die neue Farbe aufgetragen wird. Dieses Wissen vermeidet Katastrophen beim Haarefärben. Wenn sie die wichtigen Bestandteile ihrer eigenen Farbe kennen, können sie viel Spass beim Colorieren haben.
 
©Hairfinder.com
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English