pixel
  Home  ›  Haarpflege
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Ist Ihr Haar geschädigt?

Wie man geschädigte Haare erkennt

Vor ein paar Tagen hörte ich im Supermarkt zwei Frauen zu, die sich über ihre Haare unterhielten. Eine beschwerte sich, ihre Haare seien fein, glatt , ohne Volumen und sehr schwer zu stylen. Ich bemerkte, dass ihre Haare glatt und seidig waren, allerdings etwas fettig wirkten. Als ich weiter zuhörte, erfuhr ich, dass sie einen Werbespot für eine Spülung für geschädigtes Haar gesehen hatte, der glänzende, seidige und leicht zu handhabende Haare versprach. Nachdem sie die Spülung eine Weile benutzt hatte, waren ihre Haare ganz klar überpflegt.
 
Im Gegensatz dazu hatte die Kassiererin, eine Frau mittleren Alters mit schulterlangem, coloriertem und dauergewelltem Haar, wirklich geschädigte Haare, die wie ein Vogelnest aussahen. Dieser Damer war sich ihrer geschädigten Haare allerdings offensichtlich nicht bewusst.
 
Ich fing an, mich zu fragen, wie diese zwei Frauen so wenig über geschädigtes Haar wissen konnten. Hat ihnen nie jemand die Anzeichen erklärt? Hier sind die häufigsten Zeichen von geschädigtem Haar und wie man erfolgreich dagegen vorgeht.
 
- Spröde Struktur
- Porös
- Haare fühlen sich trocken und spröde an
- Wenig Elastizität – Haare brechen leicht
- Haare wirken schwammig und verfilzt im nassen Zustand
- Farbe verblasst zu schnell
 
Die offensichtlichsten Anzeichen – spröde, porös und trocken – werden in der Regel durch Schädigung und Überdehnung des äußeren Haarschafts verursacht. Dies ist oft bedingt durch Föhnen, Wind, zu harte Shampoos und chemische Behandlungen, andere Stylingmethoden wie Glätteisen oder Lockenstäbe sowie Wettereinfluss. PH-neutrale und idealerweise mit Protein angereicherte feuchtigkeitsspendende Spülungen können den Haarschaft von außen glätten und vor weiteren Schädigungen schützen. Bei geschädigtem Haar empfiehlt sich auch eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske einmal in der Woche, und ein Conditioner, der nicht ausgewaschen werden muss.
 
geschädigte Haare Mangel and Elastizität und Anfälligkeit für Haarbruch lässt sich oft schwer diagnostizieren. Gesundes Haar kann bis zu 150% seiner normalen Länge gedehnt werden ohne zu brechen, um dann in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren. Solange Ihr Haar nicht allzu viele kaputte Spitzen und viele kürzere Haare aufweist, ist Ihnen vermutlich nicht klar, dass Ihr Haar nicht ganz gesund ist. Die deutlichsten Anzeichen für Haarbruch finden Sie in Ihrer Haarbürste.
 
Befinden sich dort jede Menge Haare? Müssen Sie die Bürste oft reinigen, weil sich Haare in den Borsten verfangen haben? Wenn Sie nicht mit Sicherheit sagen können, dass diese Haare die volle Länge haben und sich an der Wurzel vom Kopf gelöst haben (sollte das der Fall sein, haben Sie ein anderes Problem, das behoben werden muss), dann haben Sie Haarbruch. Die beste Behandlung hierfür ist ein mit Protein angereicherter Conditioner und/oder eine wöchentliche Protein-Haarmaske, um den Haarschaft zu glätten und zu stärken.
 
Probleme mit Farbveränderungen und stark verblassender Farbe, und eine gewisse Schwammigkeit und Mattigkeit bei nassem Haar werden auch durch Porosität verursacht, sind allerdings schwerwiegender. Dieser Grad an Schädigung erfordert sehr intensive Behandlung und kontinuierliche Vorsicht beim Föhnen und Styling. Sollte dies auf Sie zutreffen, sind Sie eventuell besser beraten, das geschädigte Haar abzuchneiden. Dies ist natürlich nicht die vorteihafteste Lösung – Sie sollten daher mit Ihrem Haar vorsichtig umgehen, damit es diesen Schädigungsgrad nicht erreicht.
 
Vergessen Sie nicht, dass Haare tot sind, sobald sie aus der Kopfhaut herauswachsen. Wie der weiße Rand Ihrer Fingernägel sind Haare totes Material. Deshalb sollten Sie nicht allen (Werbe-)Versprechen Glauben schenken, bestimmte Produkte könnten Haarbruch heilen oder komplett verschwinden lassen. Die pflegenden Produkte, die im Handel erhältlich sind, können zwar helfen, das Haar zu schützen und die Schädigung etwas zu mindern, aber die beste Methode, das Haar gesund zu erhalten, ist immer noch, Haarbruch wirksam vorzubeugen.
 
©Hairfinder.com
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English