pixel
  Home  ›  Haarausfall
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Behandlungen für Haarausfall bei Frauen

Frauen können aus vielen Gründen unter etwas leiden, das normalerweise nur mit Männern in Verbindung gebracht wird – Kahlköpfigkeit. Einige Ursachen wie die Geburt eines Kindes, Krankheit, Medikamente, starker Gewichtsverlust, Stress, ein Übermaß an Haarbehandlungen und Chemikalien wie zum Beispiel Bleichmittel haben meist nur eine zeitlich begrenzte Wirkung. Andere Gründe, meist genetisch bedingt können dauerhaft sein.
 
Egal was die Ursache ist, Frauen, die irgendwann in ihrem Leben von einer Form des Haarausfalls betroffen werden, suchen verzweifelt nach einer Heilung um dem gesellschaftlichen Anspruch von „Schönheit“ zu entsprechen. Hier sind einige der populärsten und wirksamsten Methoden zur Behandlung von weiblichem Haarausfall:
 
Perücken oder Haarteile:
 
Seit Jahrhunderten sind Perücken ein beliebtes Hilfsmittel um Haarausfall und Kahlheit zu verbergen. Diese realistische und preiswerte Methode gibt den Betroffenen sofortigen Erfolg. Patienten können unmittelbar ihr Traumhaar tragen, wenn sie eine Qualitäts Perücke kaufen. Perücken und Haarteile wurden in unserer modernen Gesellschaft auch zu beliebten Modeaccessoires und sind weithin akzeptiert. Allerdings ist der Nachteil von Perücken und Haarteilen, dass sie keine dauerhaft Lösung bieten und Haarausfall nicht kurieren.
 
Haar Implantate:
 
Die Probleme, die eine Frau mit Haarausfall sind sehr persönlich und betreffen jede Frau anders. Wenn eine Frau nach einer permanenten Lösung sucht, dann können Haarimplantate eine gute Idee sein. Diese chirurgischen Eingriffe sind sehr teuer, meist über 10,000 Euro, sie sind schmerzhaft und es gibt ein erhöhtes Risiko von Infektionen. Es ist wichtig vor der Entscheidung zu diesem Eingriff besonders gründlich zu recherchieren und einen in dem Bereich erfahrenen Chirurgen zu finden, der einen guten Ruf hat.
 
Präparate gegen Haarausfall:
 
Haarausfall Mittel Weniger invasiv aber auch nur mit langsamer Wirkung gegen den Haarausfall bei Frauen sind speziell entwickelte Präparate für Frauen. Produkte mit dem Inhaltsstoff Minoxidil, was für seine Wirksamkeit gelobt wird, können ohne Verschreibung gekauft werden. Provillus enthält Minoxidil und wird als das effektivste Mittel gegen Haarausfall bezeichnet, das derzeit erhältlich ist. Provillus gibt es in einer Version speziell für Frauen.
 
Es ist immer weise um den Rat eines Mediziners zu bitten bevor man Medikamente dieser Art zu sich nimmt um mögliche Unverträglichkeiten auszuschliessen. Haarausfall Produkte für Männer können zum Beispiel Inhaltsstoffe haben, die Frauen mehr schaden als gut tun, vor allem wenn sie noch im gebärfähigen Alter sind.
 
Pflanzliche Heilmittel:
 
Einige pflanzliche Stoffe wie Sägepalme, Brennesseln und grüner Tee sind erprobte Mittel um Haarausfall bei Frauen zu stoppen indem sie die Haarfollikel klären und neues Wachstum anregen. Die Erfolgsrate des Einsatzes dieser Kräuter ist bei jeder Person anders und hängt von dem Schweregrad des Haarausfalls ab und von den Erwartungen der betroffenen Frau.
 
Erährung und Fitness:
 
Damit Haar wachsen kann braucht es wichtige Vitamine, Mineralien und Proteine. Wenn diese Nährstoffe in der Ernährung fehlen, macht es sich in den Haaren bemerkbar. Es ist daher ganz besonders wichtig eine ausgewogene Ernährung mit vielen Nährstoffen zu haben. Aktive Bewegung ist ebenso wichtig um die Durchblutung auch in der Kopfhaut anzukurbeln wodurch die Follikel stimuliert und zu neuem Wachstum angeregt werden.
 
©Hairfinder.com
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English