pixel
  Home  ›  Haarausfall
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Ursachen für weiblichen Haarausfall

Normalerweise sind es mehr die Männer, die ihr haar verlieren. Wenn Frauen Strähne für Strähne von ihrem Haar verlieren und dünnes Haar oder gar eine Glatze bekommen, dann sorgt das für ein tief traumatisches Erlebnis, das einer Erklärung und einer Lösung bedarf. Zum Glück wurde und wird auf diesem Gebiet viel Forschung betrieben um die Ursachen für Haarausfall , oder Alopecia wie der medizinische Begriff ist, zu erklären.
 
Wenn sie die Gründe ihres Haarausfalls verstehen, dann können Frauen die richtigen Schritte einleiten um das Ausmaß des Haarverlusts zu vermindern und zu verhindern, dass sie die Kontrolle über die Situation verlieren.
 
Es gibt viele Gründe für Haarausfall bei Frauen, von hormonalen Schwankungen zu psychologischem Stress oder gar dem übereifrigen Gebrauch von Haarprodukten oder Styling Methoden. Hier ist eine Übersicht der Hauptursachen für weiblichen Haarausfall:
 
Hormonale Schwankungen:
 
Die häufigste Ursache für extremen Ausfall von Haaren bei Frauen ist ein Ungleichgewicht oder eine annormale Fluktuation der Hormone. In den Wechseljahren, nach eine Geburt und in der Schwangerschaft, durch die Pille oder eine Fehlfunktion der Schilddrüse kann der Hormonhaushalt Schwankungen unterliegen und dadurch auch zum Ausfall von Haaren führen. Normalerweise ist diese Art von Haarausfall zeitlich begrenzt, kann aber in manchen Fällen auch dauerhaft sein.
 
Vererbung:
 
Haarausfall Mittel Vererbung ist die Hauptursache für Haarausfall bei Männern und kommt bei Frauen viel seltener vor - ist allerdings in seltenen Fällen durchaus möglich, dass Haarausfall und Kahlheit bei Frauen genetische Ursachen hat. Während Männer recht viel von dem Hormon Dihydrotestosteron produzieren, so entsteht im Körper einer Frau viel weniger davon. Mit der Zeit baut sich DHT in den Haarfollikeln auf und veranlasst diese zu schrumpfen und schließlich auszufallen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen von Androgenetischer Alopezie befallen werden, wie der medizinische Begriff ist, steigt mit dem Alter an.
 
Stress und Angst:
 
Starker Stress und die Unfähigkeit damit umzugehen kann zu vielen ungewollten Nebenwirkungen führen und leider ist Haarausfall eine davon - vor allem bei Frauen. Nach extensiver Forschung fanden Wissenschaftler heraus, dass die Stoffe, die vom Körper bei starkem Stress und Angstzuständen gebildet werden das normale Wachstum des Haares unterbrechen und zu einem extremen Ausfall der Haare führen können. Stressbedingter Haarausfall wird in der Medizin als Telogenes Effluvium bezeichnet und ist in der Regel zeitlich begrenzt.
 
Schlechte Ernährung:
 
Eine Ernähren der es an wichtigen Vitaminen, Mineralien und Eiweiss fehlt, ist oft der Auslöser für Haarausfall bei Frauen. Damit die Haarfollikel ihr gesamtes Potential erfüllen können, brauchen sie Proteine, Eisen und Vitamin B-12. Wenn dem Haar diese Nährstoffe fehlen, dann kann es nicht ausreichen reproduzieren und wird eventuell ausfallen.
 
Krankheit und Medikamente:
 
Manche medizinische Ursachen wie Fieber, Diabetes, Entzündungen und eine autoimmune Krankheit, Alopecia Areata, können zu zeitweisem Haarverlust führen. Behandlungen wie eine Chemotherapie für Krebspatienten , Hormontherapie, bestimmte Medikamente für Arthritis, hohen Blutdruck, Depressionen und Gicht können auch zu einem plötzlichen Abstossen der Haare bei Frauen führen.
 
Schlechte Haarpflege:
 
Haar, wie alle Teile des Körpers, bedarf einer guten Pflege um gesund und um erhalten zu bleiben. Frauen, die ihr Haar ständig Chemikalien aussetzen oder mit intensiver Hitze der Styling- Instrumente wie Föhne, Lockeneisen, warme Wickler, etc., behandeln, dabei das Haar auch zu oft waschen können ihr Haar sehr belasten und beschädigen, was dann oft zu einem massiven Ausfall der Haare führt.
 
©Hairfinder.com
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English