pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu lockigem Haar  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Fragen über Haare
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Coca Cola für schöne Locken

F: Stimmt es, dass man Coco Cola ins Haar geben kann, es danach mit Shampoo wäscht und dadurch schöne Locken bekommt? Wie kann Cola Locken im Haar erzeugen?
 
A: Es stimmt, dass Coca Cola für unzählige Zwecke eingesetzt wird und die Locken in ihrem zu intensivieren ist nur einer davon. Es ist hierbei allerdings mehr der Fall, dass Coca Cola eine bereits existierende Naturwelle verstärkt und keine gänzlich neuen Locken erzeugt.
 
Coca Cola

Hier ist das Geheimnis: Coca Cola enthält Phosphorsäure. Das bedeutet, dass die Lösung in Coca Cola einen sehr niedrigen PH Wert hat (Coca Cola Classic hat einen PH-Wert von 2.5). Als eine saure Lösung, wenn auf das Haar aufgetragen, veranlasst es die Schuppenschicht um den Haarmantel dazu sich zusammenzuziehen und das Haar sieht dadurch geschmeidiger und glänzender aus. Dies bedeutet auch, dass das Haar (vor allem wenn es zu Locken neigt) eine verstärkte Naturwelle bekommt.
 
Geben sie das Coca Cola ins Haar (es kann älter und abgestanden sein, die Kohlensäure hat keinen Einfluss auf den Säuregehalt) und lassen sie es kurze Zeit (etwa 5 bis 10 Minuten) einwirken bevor sie das Haar mit Shampoo waschen. Es ist wichtig das Haar zu shampoonieren nachdem es mit Coca Cola behandelt wurde, da das Getränk viel Zucker enthält und das Haar verkleben und verkrusten kann wenn es antrocknet.
 
©Hairfinder.com
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English