pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Dauerwellen  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Fragen über Haare
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Eine Formwelle aus dem Haar entfernen

F: Ich ließ eine Formwelle in mein kurzes Haar legen (das Haar ist fein und glatt). Wie kann ich die nun wieder entfernen? Mein Haar ist in Stufen geschnitten.
 
A: Da Formwellen richtige Dauerwellen sind, die mit dicken Wicklern gelegt wurden, können Sie diese wieder entfernen. Sie müssen einfach nur das Haar noch einmal behandeln um die chemischen Verbindungen des Haares zurückzuformen, die bei der Formwelle verändert wurden.
 
Das geschieht durch eine weitere Dauerwelle, aber dieses Mal ohne die Roller. Zunächst müssen Sie aber sicherstellen, daß Ihr Haar von der ersten Formwelle nicht beschädigt wurde. Wenn Ihr Haar gesund ist, dann können Sie ohne Furcht voranschreiten. Sollte es allerdings Zeichen von einer Beschädigung geben (Trockenheit, raue Struktur, etc.) sollten Sie diese zuerst mit Pflegemitteln behandeln bevor Sie Ihr Haar einer weiteren chemischen Strapaze unterziehen.
 
Wenn Ihr Haar gesund genug ist, brauchen Sie eine Dauerwellen Packung und nachdem Sie das Haar gewaschen und gut gespült haben, tupfen Sie es Handtuchtrocken. Tragend Sie die Wellenlotion auf das handtuchtrockene Haar auf und kämmen dies dann mit einem breit gezinkten Kamm durch.
 
Das Haar sollte bei diesem Schritt völlig glatt hängen und falls nötig müssen Sie sich über ein Waschbecken oder die Badewann nach hinten lehnen. Am besten lassen Sie sich von einer Freundin helfen. Kämmen Sie das Haar weiter durch und lassen die Lotion für 10 Minuten einwirken, wonach Sie das Haar für mindestens drei Minuten mit warmem Wasser ausspülen müssen. Tupfen Sie das Haar mit einem Handtuch trocken und saugen die Feuchtigkeit gut auf. Nun tragen Sie das Fixiermittel auf und kämmen dieses ebenfalls gut durch das Haar.
 
Wiederum muß Ihr Haar während dieser Zeit glatt hängen und während das Fixiermittel 5 Minuten lang einzieht, sanft gekämmt werden. Nach 5 Minuten können Sie das Haar ausspülen – dieses Mal für 5 Minuten mit warmem Wasser. Beenden Sie die Spülung mit kaltem Wasser (mindestens 30 Sekunden) um die Schuppenschicht des Haares wieder schließen zu lassen.
 
Sie sollten Ihr Haar mit einem Handtuch sanft trocken drücken und dann einen Leave-In Conditioner auftragen, wonach das Haar an der Luft trocknen sollte. Wenn Sie nicht genug Zeit haben und einen Föhn benutzen wollen, dann sollte dieser auf die geringste Temperaturstufe gestellt werden.
 
Durch diesen Prozess wird die Formwelle aus Ihrem Haar gezogen, wobei sich nichts daran ändert, wie sich Ihr Haar nach einer Dauerwelle anfühlt. Da Sie nun zwei chemische Behandlungen kurz nach einander durchführten, sollten Sie Ihrem Haar extra Pflege geben und es sehr sanft behandeln um den Feuchtigkeitshaushalt des Haares aufrecht zu halten, da Ihr Haar nun viel leichter austrocknen kann.
 
Noch mehr Fragen zu Dauerwellen
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English