pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Haarverlängerungen  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Haarverlängerungen und Glatze

F: Würden Haarverlängerungen meinem natürlichen Haar schaden? Ich habe gelesen, dass Naomi Campbell wegen ihrer Verlängerungen eine Glatze bekommt und ich will mein Haar nicht verlieren, wenn ich es verlängern lasse.
 
A: Wenn sie richtig angebracht und gepflegt werden dann sind Haarverlängerungen unschädlich. Es gibt allerdings Frauen, die oft an der Pflege der neuen Längen sparen und nicht alle Friseurtermine einhalten, was durchaus zu Schaden am Haar führen kann.
 
In vielen Fällen werden die Verlängerungen am natürlichen Haar nahe an der Kopfhaut angebracht und die Haare, die mit den Verlängerungen verbunden werden sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des extra Gewichts. Wenn das natürliche Haar dann aber wächst, entfernen sich die Verlängerungen von der Kopfhaut und mit zunehmender Bewegung kann mehr Spannung am eigenen Haar entstehen, an welchem die Verlängerung verankert ist. Durch das Gewicht der Verlängerungen, das die eigenen Haare aus der Kopfhaut zieht kann also durchaus Haarausfall entstehen.
 
Haarausfall dieser Art wird auch Traktions Alopecia genannt. Er kommt vor allem bei schlecht gepflegten Verlängerungen und geflochtenen Zöpfen vor, wobei allerdings jede Frisur, die Spannung und Gewicht auf die Haarfollikel legen dazu führen kann.
 
So lange sie zu einem guten Stylisten gehen, um ihre Verlängerungen anbringen zu lassen und auch alle Folgebesuche einhalten, können sie ein gutes und sicheres Gefühl mit ihren Verlängerungen und viel Spaß mit der neuen Frisur haben.
 
Noch mehr Fragen zu Haarverlängerungen
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English