pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Haare schneiden  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Stufen im Haar

F: Ich habe schulterlanges Haar und es sieht nicht gut aus, wenn ich es nach dem Föhnen nicht mit dem Glätteisen behandele. Würden Stufen im Haar die Pflege etwas leichter machen?
 
A: Stufen veränderen den gesamten Schnitt. Der Grund, dass das lange, glatte Haar so gut nach dem Kontakt mit dem Glätteisen aussieht ist, dass die äussere Schicht des Haares nun ganz besonders geschmeidig und glänzend ist.
 
Wenn das Haar in Stufen geschnitten wird, entsteht eine neue Situation, in der die Spitzen der Haare an unterschiedlichen Stellen in der Silhouette sitzen. Dadurch ist es wahrscheinlicher, dass sich die Haare in den Spitzen etwas nach aussen drehen und das Haar schnell zerzaust – oder schlimmer gar – kraus aussehen kann.
 
Haarschnitt mit Stufen

Sie können sich mit ihrem Friseur darüber unterhalten ob innere Stufen eine gute Lösung für sie sein könnten. Dabei wird das Haar von innen heraus gestuft, ohne die äussere Struktur zu verändern. Dabei wird viel Gewicht entfernt, das Haar ist in der Silhouette weniger voll und die äussere Länge bleibt erhalten, damit sie weiterhin den seidigen Look mit einem Eisen kreieren können.
 
Sie sollten auch ein Shampoo und einen Conditioner benutzen, die speziel formuliert sind um das Haar geschmeidig und sanft zu machen, dabei spröde Haare vermeiden und das Haar sollte auch nur gewaschen werden, wenn es schmutzig ist, wobei sie jeden Tag einen Conditioner benutzen sollten.
 
©Hairfinder.com
 
 
Mehr zum Thema:
 
Was sind die Vor- und Nachteile von gestuftem Haar?
 
Was bedeutet „gestuft“ für Stylisten?
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English