pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Haarausfall  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Schilddrüsen Erkrankung

F: Seit Kurzem fällt das Haar auf meinem Kopf aus und wird sehr rau. Ich verliere auch Haare in meinen Augenbrauen. Was geschieht mit mir?
 
A: Dies sind Anzeichen und Symptome einer Erkrankung der Schilddrüse. Wenn das Kopfhaar sich in seiner Struktur verändert, grob wird und zusammen mit Haaren der Augenbrauen ausfällt dann kann man mit Sicherheit davon ausgehen, daß es sich um einen erkrankten Zustand der Schilddrüse handelt, die als Ursache für Haarausfall bekannt ist.
 
Mit hoher Wahrscheinlichkeit haben sie Unterfunktion der Schilddrüse. Stellen sie sich ihre Schilddrüse als den Vergaser ihres Körpers vor. Wenn er zu langsam ist, dann wachsen Haar und Fingernägel auch langsam. Normalerweise fällt das äussere Ende der Augenbrauen aus und sie können auch andere Symptome haben wie zum Beispiel Depression, eine rauhe Stimme oder geschwollene Knöchel.
 
Haarverlust, der von einer langsamen Schilddrüse ausgelöst wird, muß sofort behandelt werden weil es nicht immer nachwächst. Eine Behandlung wie zum Bespiel eine Transplantation von Haar kann das ausgefallene Haar ersetzen, aber auch nur nachdem die Schilddrüse wieder richtig funktioniert. Es gibt einen einfachen Bluttest um die Gesundheit der Schilddrüse zu prüfen und dieser sollte einmal pro Jahr durchgeführt werden. Die typische Behandlung einer unterfunktionieren Schilddrüse ist die Einnahme von synthetischen Schilddrüsen Hormonen. Nach nur wenigen Monaten kehrt die Schilddrüse wieder zu ihrer normalen Produktion zurück.
 
Wenn sie denken einige dieser Symptome zu haben, dann zögern sie nicht sich behandeln zu lassen. Denken sie auch daran, daß es oft eine Familiengeschichte für Probleme mit der Schilddrüse gibt. Wenn ihre Mutter eine Unterfunktion der Schilddrüse oder sehr dünnes Haar hat, dann achten sie auf ihre eigene Schilddrüse.
 
Allgemeinärzte übersehen diese Diagnose oft weil sie nicht auf Haut, Haare und Nägel spezialisert sind. Ein Hautarzt kann zum Beispiel viel schneller zu diesem Schluß kommen. Ein Hautarzt, der gleichzeitig Spezialist für Haar und Haar Transplantation ist, kann nicht nur das Problem mit der Schilddrüse diagnostizieren sondern auch eine Transplantation von Haaren durchführen. Diese Transplantationen sind permanent, auch wenn sich ihr Zustand verschlimmert, so werden diese Haare nicht ausfallen.
 
Noch mehr Fragen zu Haarausfall
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English