pixel
  Home  ›  Haarpobleme
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Schnelle Lösungen Für Weitverbreitete Haarprobleme

Schnelle Lösungen Für Weitverbreitete Haarprobleme
 
Wir haben alle Dinge, die wir gerne an unseren Haaren verändern würden. Das ist der Grund, warum die Haar- und Schönheitsindustrie Hunderte von Milliarden an Dollarn verdient, indem sie Produkte kreiert und verkauft, die uns dabei helfen, die Haare zu bekommen die wir wollen. Aber auch mit all den Fortschritten in der Kosmetologie gibt es immer noch diese alltäglichen Haarprobleme mit denen wir herumkämpfen, die uns frustrieren können und wir uns manchmal wünschen, die Haare einfach abzuschneiden. Hier sind ein paar einfache Tips für die häufigsten Haarprobleme von Frauen:
 
Haarprobleme

Lebloses und Trockenes Haar:
 
Sie verbringen eine Stunde am Morgen damit, Ihre Haare zu frisieren und Sie bekommen das auch gut hin noch bevor Sie an die Arbeit gehen. Aber um 5 Uhr nachmittags hat Ihr Haar seinen Glanz und Schein verloren und sieht leblos aus – nicht gerade das, was Sie sich für ein Treffen mit Ihrem Freund auf einen Drink wünschen. Die Lösung ist einfach. Halten Sie eine kleine Flasche Spray-Laminator oder ein Glanzserum bereit und geben Sie Ihrem Haar einen Kick. Spray-Laminatoren sind leichte Fruchtöle, die, wenn sie auf das Haar gesprüht werden, für Schimmer und Glanz sorgen. Glanzserums dienen dem gleichen Ziel, werden allerdings haupstächlich aus Silikon hergestellt und mit den Fingern aufgetragen.
 
Statisches und Fliegendes Haar:
 
Das ist hauptsächlich ein Problem im Winter, wenn die Luft geheizt wird und trocken ist und wir auf Teppichen laufen und uns somit selbst elektrisch aufladen. Das kann zu statisch aufgeladenem Haar führen, das ständig unbändig herumfliegt. Glücklicherweise ist eine einfache Lösung, Ihre Haarbürste mit Haarsprah einzusprühen und dann das Haar damit zu kämmen; Sie können die Haare auch leicht einzprühen und dann mit den Fingern herunterkämmen. Das Polymer im Haarspray bildet einen Schutzfilm und kapselt die Haarstränge ein und verhindert somit eine statische Aufladung.
 
Beschädigtes oder Kräuseliges Haar:
 
Manchmal wenn unser Haar beschädigt oder kräuselig ist, können wir es morgens schamponieren, weichspülen und frisieren und nach ein paar Stunden ist es dann wieder trocken und kräuselig. Der Grund hierfür ist, dass beschädigtes Haar poröser als gesundes Haar ist und darum schneller an Feuchtigkeit verliert. Der Trick wie man diese Art von Haarproblem im Griff hält ist, eine kleine Flasche Leave-In Conditioner (eine Weichspülung die man aufträgt und im Haar lässt) in der Handtasche mit sich trägt. Wenn die Haare austrocknen und sich kräuseln, besprühen Sie es einfach mit dem Conditioner und kämmen Sie es durch. Da die meisten von uns nicht gerne mit nassen Haaren herumlaufen möchten, tragen Sie den Conditioner sparsam auf. Wenn Sie mittellange bis lange Haare haben, versuchen Sie Ihre Haare in einer leicht kontrollierbaren Frisur zu tragen, wie z.B. in einem Pferdeschwanz oder einem Dutt.
 
Ölige Haare und Kopfhaut:
 
Manchmal wünschen wir uns, das Problem von trockenen Haaren zu haben, besonders wenn wir mit zu öliger Kopfhaut und zu öligen Haaren zu kämpfen haben. Wir können es morgens schamponieren und fönen und mit vollem, voluminösen Haaren aus der Tür gehen, aber spätestens am Nachmittag sehen die Haare ölig aus und liegen flach am Kopf an. Manchmal hilft es, die Haare öfter zu waschen, aber falls Sie dies schon jeden Tag tun und dennoch das Problem von öligem Haar haben, ist es Zeit etwas anderes zu probieren.
 
Weiter
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English