pixel
  Home  ›  Haarentfernung
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Wachsbehandlungen

Wachsen – Die langfristige, temporäre Lösung gegen unerwünschtes Haar
 
Wenn andere temporäre Methoden der Haarentfernung mit rauen und spitzen Stopeeln enden, die fast umgehend entstehen, bleibt die Haut nach einer Wachsbehandlung wesentlich länger zart, glatt und frei von Haaren, wodurch das Wachsen die am längsten wirksame, temporäre Methode der Haarentfernung ist.
 
Eine Wachsbehandlung ist sehr effektiv, und kann sofortige, perfekte Ergebnisse in fast jeder Region des Körpers liefern. Man kann es zuhause mit einer Do-it-Yourself Wachspackung machen oder auch in einem Salon von einer Expertin durchführen lassen.
 
Die Technik ist meist die Gleiche, kann aber entweder heiß oder kalt ausgeführt werden. Die Ergebnisse unterscheiden sich leicht, je nach Temperatur des Wachses. Egal wie, Wachsen tut weh und bringt die Empfindlichen unter uns dazu sich ganz schnell nach anderen Methoden umzusehen wie Rasieren oder Enthaarungscremes.
 
Wenn sie den Schmerz allerdings ertragen wollen und können, dann reichen die einzigartigen Vorteile von Wachsbehandlungen aus, um sie zusammen mit anderen Frauen und Männern zu treuen Fans dieser Methode der Haarentfernung zu machen.
 
Wachsbehandlung Wachsbehandlung

Wie heißes Wachs funktioniert
 
Seit Jahrhunderten entfernen Menschen bereits ihr unerwünschtes Körperhaar mit Wachs und es wird seit Generationen aus den gleichen Inhaltsstoffen hergestellt. Sowohl heisse als auch kalte Wachse enthalten entweden Bienenwachs oder Paraffin.
 
Das Wachs wird geschmolzen und mit einem Plastikspatel auf die Haut aufgetragen. Ein dünnes Tuch wird dann aufgelegt und man lässt es dann ein paar Minuten abkühlen bevor man die ganze Masse zusammen mit dem Tuch entfernt.
 
Sobald das Wachs abkühlt legt es sich um die Haarfollikel und hält diese in festem Griff. Sobald es völlig abgekühlt ist, wird es klebrig und die Haut fängt an zu spannen. Das Tuch mit ein eingesogenen Wachs wird nun blitzschnell entgegen die Wuchsrichtung des Haares abgerissen und das Haar wird zusammen mit der Wurzel entfernt. Die Haut ist sanft, haarlos und schmerzt.
 
Die Vorteile des Wachsens
 
• Anders als bei anderen temporären und permanten Methoden der Haarentfernung, können mit heissem Wachs sowohl kleine als auch grössere Flächen voller Haar behandelt werden. Bedecken sie einfach die entsprechende Stelle mit dem Wachs und benutzen sie ein grösseres Tuch um mehr Haar auf einmal zu entfernen.
 
• Manche Haarentfernungs Techniken funktionieren nur bei bestimmten Haarfarben, Strukturen und Hauttypen. Wachsen ist neutral und entfernt jede Schattierung und Beschaffenheit von Haar auf allen Hauttypen. Wachs funktioniert besonders gut bei feinem Haar, wie es auf der Oberlippe gerne vorkommt, aber es agiert in der gleichen, effektiven Weise an dickerem Haar, wie man es in der Schamgegend findet.
 
• Der grösste Vorteil von Wachsbehandlungen gegenüber allen anderen Arten der temporären Haarentfernung ist, dass das Haar wesentlich länger braucht um nachzuwachsen. Obwohl die Geschwindigkeit des Neuwuchses bei jeder Person anders ist und auch auf die Gründlichkeit ankommt, mit der die Behandlung durchgeführt wurde, so dauert es etwa eine Woche bis sich neue Haare an der Hautoberfläche zeigen.
 
• Wenn das Haar oft genug gewachst wird, dann kann das Follikel schwächer werden zu einem völligen Verlust des Haares führen.
 
Weiter
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English