Home  ›  Haarpobleme
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Menschliches Haar und Flöhe (2)

Zurück
 
Nehmen zunächst ein heisses Bad. Das Wasser sollte so warm sein, wie sie es aushalten können. Bei einer normal grossen Badewanne geben sie dann rund ¼ Liter einfaches Geschirrspülmittel ins Wasser, zusammen mit ¼ Liter Zitronenextrakt. Die Fettsäuren in dem Spülmittel und die Limonene aus dem Extrakt töten sowohl die erwachsenen Flöhe als auch die Larven.
 
Bleiben sie etwas eine halbe Stunde im warmen Wasser. Halten sie dabei die Temperatur so hoch wie möglich, in dem sie regelmässig neues, heisses Wasser zufügen. Waschen sie ihr Haar mit einem normalen Shampoo und lassen sie das Shampoo aber während des gesamten Bads im Haar.
 
Reiben sie dann ihre Haut fest mit einem rauhen Tuch oder Schwamm. Achten sie vor allem auf die Bereiche zwischen ihren Zehen und am Nacken. Die Haut und der Haaransatz direkt über den Ohren muss auch ganz stark „geschrubbt“ werden. Wenn sie mit dem Baden fertig sind, spülen sie sich gut unter der Dusche ab.
 
Nach der Dusche füllen sie eine Schüssel mit Seifenwasser und stellen sie diese bereit. Kämmen sie nun ihr Haar sorgfältig von der Wurzel bis in die Spitzen mit einem feinen Kamm solange das Haar noch nass ist. Befördern sie alle Flöhe, die auf dem Kamm sichtbar werden in die Schüssel mit dem Seifenwasser.
 
Wiederholen sie dieses Bade Ritual zwei Mal pro Woche – so lange bis sie keine Flöhe mehr feststellen können. Wenn sie neben diesem Prozess auch Produkte einsetzen um Flöhe in ihrem Teppich zu eliminieren, dann sollte die Insekten Invasion in kurzer Zeit vorüber sein.
 
©Hairfinder.com
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English