Home  ›  Frisuren von Bekannten
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Franziska van Almsick (2)

Zurück
 
Beim Föhnen den Kopf am besten zur Seite neigen und das Haar mit einer Skelettbürste entgegen der Wuchsrichtung bürsten – das erzeugt viel Volumen am Ansatz. Den Außenflic stylt man entweder, indem man die Haarenden auf eine große Rundbürste dreht und noch einmal kurz trocken föhnt oder ganz einfach mit dem Glätteisen. Dazu mit dem Glätteisen partienweise durch das trockene Haar gehen und im Bereich der Haarenden nach außen drehen. Als Finish das wellaflex Hydro Style Haarspray aus ca. 20 Zentimeter Entfernung gleichmäßig aufsprühen, dabei vor allem auch die Haarenden fixieren. So hält der Look garantiert jeder Aktivität Stand und das Haar ist gleichzeitig vor Feuchtigkeitsverlust und UV-Strahlen geschützt.
 
Sascha Breuer: „Mein extra Tipp: So wie wir uns nach dem Sport mit Wasser erfrischen kann man mit dem neuen Hydro Style Föhn-Spray von wellaflex auch dem Haar einen tollen Feuchtigkeits-Kick geben. Einfach die Haare leicht einnebeln und das Spray vorsichtig einkneten. So wird das Haar und der Look in wenigen Sekunden aufgefrischt.“
 
Franziska van Almsick: „Dieses Styling sieht nicht nur super jung und sportlich aus, sondern macht auch einfach alles mit. Und nachdem ich den Look selbst ein paar Mal nachgestylt habe, bekomme ich ihn mit meinem Glätteisen und den wellaflex Produkten im Rekordtempo hin. Das macht richtig Spaß und klappt auch an hektischen Tagen, an denen ich mir früher keine Zeit fürs Styling genommen hätte.“
 
Welness-look

Wellness-Look: Geschmeidige Locken mit viel Bewegung

Nach der kalten Jahreszeit sind Haut und Haare durch Kälte und trockene Heizungsluft oft ausgetrocknet und strapaziert. Ein Wellness-Programm mit viel Pflege und Feuchtigkeit ist deshalb im Frühjahr genau das Richtige, um sich fit für die warme Jahreszeit zu machen. Auch für Sport-Ikone Franziska van Almsick gehört das Element Wasser zu ihrem persönlichen Wohlfühl-Programm.
 
Franziska van Almsick: „Im Wasser kann ich immer noch am besten relaxen. Deshalb nehme ich mir gerne Zeit für ein ausgiebiges Bad und liege dann auch mal stundenlang in der Wanne. Danach fühle ich mich einfach rundum wohl.“ Für einen entspannten Wellness-Tag empfiehlt Styling-Experte Sascha Breuer ein lebendiges Locken-Styling, das sich nach dem Relax-Programm ganz einfach auffrischen lässt.
 
Sascha Breuer: „Locken sind immer ideal, um Leben ins Haar zu bringen. Doch damit dieser Look beweglich und geschmeidig wird, sollten sich auch die Haare wohl fühlen. Deshalb ist es besonders wichtig, mit der richtigen Pflege und speziellen Stylingprodukten das Haar ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ich setze beim Styling auf die Hydro Style Serie von wellaflex. Denn sie enthält den speziellen Hydroaktiv Komplex, der das Haar mit viel Feuchtigkeit versorgt und für ein flexibles Stylingergebnis sorgt. Das ist Wellness für die Haare ganz einfach beim Stylen.“
 
So geht’s: Für Franziska van Almsicks Wellness-Look vor dem Föhnen das neue Hydro Style Föhn-Spray von wellaflex gleichmäßig ins handtuchtrockene Haar sprühen. Mit seinem feinen Sprühnebel lässt es sich besonders leicht verteilen, verleiht dem Haar natürliches Volumen und schützt zuverlässig vor Föhnhitze. Das Haar anschließend mit dem Diffusor-Aufsatz des Haartrockners bei mittlerer Hitze gut trocken föhnen. Der Diffusor schont den Feuchtigkeitshaushalt der Haare und verleiht gleichzeitig eine lockere Struktur.
 
Weiter
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English