Home  ›  Frisuren  ›  Frisuren Kollektionen  › 
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Chocolate Chic

Frisuren Kollektion von Lisa Shepherd

Es kommt auf den Ton an!
 
Um die Vorhersagen von Lisa Shepherd zur Haarfarbe im Herbst/Winter 2003 zu verstehen, müssen sie erst alle Traditionen vergessen, die Blond und Brünett betreffen. Es geht nicht um hell oder dunkel, es kommt auf den Ton an. Wenn Farben gewählt werden, die auf dem gleichen Ton basieren, dann konnen diese kombiniert werden. Der Ton, den sie in dieser Saison empfiehlt, liegt zwischen warm und Aschblond. Es ist ein dezenter Ton, den viele Leute für langweilig halten. Allerding, richtig eingesetzt, können diese Farben reine Schönheit ins Haar bringen.
 
Der Ton ist bitter!
 
Bitter ist kühl, aber nicht Aschen, voll aber nicht warm. Bittere Haarfarben sind neutral aber nicht flach, sie schmeicheln jedem Teint und bilden eine perfekte Grundlage.
 
Welche Farben sind das?
 
Lisa Shepherd zeigt unds sechs Farben zwischen hell und dunkel, die auf einem bitteren Ton basieren. Normalerweise würden sie diese Farben in einer Schachtel Pralinen finden!
 
Karamel farbendes Haar Kremiges kurzes Haar Kastanie Haarfarbe Verschiedene braune Strähnen Langes Haar in Beige

- Bitteres Dunkelbraun: temperamentvoll und satt
- Bittere Schokolade: voll und schokoladig, müssen wir mehr sagen?
- Bittere Kastanie: Kastanie, aber ohne den warmen Einschlag
- Bitteres Karamel: stellen Sie sich vor Karamel in einem Topf zu schmelzen
- Bitteres Beige: besonders neutral, hell und nicht zu golden
- Bitteres Blond: blass und kremig ohne gelben Stich
 
Mischen Sie drauf los
 
Diese Farben wurden entwickelt um gemischt zu werden. Alle Farben können gleichzeitig auf einem Kopf erscheinen! Blond wird aufgewertet und bekommt Tiefe sowie Struktur mit der Zugabe von Bitterer Schokolade und Bitterer Kastanie. Brünett wird aufgehellt und bekommt einen Schuss Lebhaftigkeit durch Bitteres Beige und Bitteres Blond. Also, denken Sie nicht mehr in hell oder dunkel ... denken Sie an den Ton ... denken Sie bitter ... denken Sie Schokoladen Schick!
 
Frisuren: Lisa Shepherd
Stylist: Emma Cotteril
Make-up: Kylie O'Toole
Fotografie: Andrew O'Toole
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English