Home  ›  Frisuren  ›  Frisuren Kollektionen  › 
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Black Label

Frisuren von Bundy Bundy

Black is back
 
Die Highlights des BUNDY&BUNDY-Kreativ-Brain-Tanks sehen Sie anbei. Es ist wohl die persönlichste Trend-Aussendung der Bundy-Bosse Hans und Georg Bundy, da sie - ähnlich wie bei allen großen Visionären des Lifestyles (Armani, Helmut Lang & Co) - mit dem privaten Stil und den Weltanschauungen der Friseur-Weltmeister eng verknüpft ist. So tragen die Models des Looks - ebenso wie das kreative Friseur-Duo - auf den Aufnahmen ausschließlich Schwarz. Schwarz ist für Hans und Georg Bundy mehr als ein Modeton. Es ist vielmehr oft das Ziel der Stilfindung, der Verzicht auf Überflüssiges, die Besinnung auf Qualität. All das sind Werte, die auch die Schnitte und Farben der BUNDY&BUNDY-Haarkreationen auszeichnen und die eng mit dem BUNDY&BUNDY-Way-of-Life verbunden sind.
 
Naturlocken Frisur Professioneller Look Kinnlangen Bob Wuschel Look
 
Toupiert kurze Damenfrisur kurze Frisur Hochfrisur
(Bitte Bilder anklicken für Grössere Ansicht)

Die London-Collection
 
Die zweite Inspiration von Hans und Georg Bundy ist die britische Trendmetropole London. Denn eines hatten die Bundys mit den Kreativen der britischen Hauptstadt stets gemeinsam: das intuitive Gespür für die Looks von morgen. Eine gewisse Lässigkeit, die niemals schlampig wirkt, sowie einen selbstverständlichen, selbstbewussten Umgang mit Farben und Formen. Die Bundys wurden für diese Qualität von der Londoner Szene stets geschätzt und bei zahlreichen Schauen und Präsentationen dafür bejubelt. Erst diesen Oktober wurde Hans und Georg Bundy in der Royal Albert Hall die Ehre zuteil, die bedeutendste britische Frisuren-Show als Ehrengäste zu gestalten. Der Respekt beruht auf Gegenseitigkeit: Für das Styling dieser Aufnahmen verwendeten Hans und Georg Bundy all jene Kreationen von Londoner Star-Designern, die sie zu ihren Frisuren für 2002 inspirierten: Julien McDonald, Vivienne Westwood, Stella McCartney sowie John Galliano.
 
Der neue Look
 
Das Kult-Fundament von allen BUNDY&BUNDY-Trendstatements ist schlicht und einfach der Schnitt. Niemand außer dem BUNDY&BUNDY-Team vermag es in Österreich, so präzise und typgerecht individuelle Schnittlösungen anzubieten. Bei jungen, extrem modischen Typen mag dies ein Schnitt mit einer leichten Andeutung des Irokesenschopfes sein, bei weicheren, romantischen Typen ist oft ein weich fallender, romantischer Bob- oder Pony-Schnitt die Lösung, bei coolen Business-Ladys bewährt sich manchmal ein strenger Look im angesagten Maskulinoder Boy-Look, der mittels der angesagtesten Undercutting-Methoden erzielt wird. Egal wofür sich die Kundin entscheidet: Ein BUNDY&BUNDY-Haarschnitt bedeutet nie ein endgültiges Urteil, sondern stets eine Chance für eine ungeahnte Vielzahl an Facetten neuer, trendy Styling- Varianten. Selbst bei Kurzhaarschnitten verfügt man über die Möglichkeiten glamouröser Hochsteckvarianten - streng nach hinten gekämmte Seitenpartien sind ebenso machbar wie angesagte aufgedrehte Tollen. Kundinnen, die sich ein All-Time-High gönnen wollen, vertrauen BUNDY&BUNDY wegen ihrer weltweit geschätzten Kompetenz bei Wellen- und Lockenfrisuren: "Gerade hierbei gibt es im Moment höchst interessante Styling-Effekte. Besonders asymmetrische Stylings wirken trendy und edel zur aktuellen Prêt-à-porter", so Georg Bundy. Ein weiterer BUNDY&BUNDY-Bonus: das Gespür für aktuelle Töne. Ähnlich wie van Gogh und Monet ergeben sich die Farben der BUNDY&BUNDY-Coloristen nämlich nie durch eine Fläche, sondern durch eine Vielzahl von abschattierten Abstufungen. Was wie Blond, Rot, Braun und Schwarz aussieht, ist eigentlich ein kleines Universum aus reizvollen Strukturen, Reflexen und lebendigen, kraftvollen, kunstvoll getönten und gefärbten Glücks-Strähnen.
 
Frisuren: BUNDY BUNDY Artistic Team
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English