Home  ›  Stil-Tipps für die reife Frau
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Frisurenwahl für reife Frauen (2)

Zurück
 
Wenn sie mit grauem Haar zu tun haben, vergessen sie nicht, dass ihr Ziel ist, das Haar so natürlich wie möglich aussehen zu lassen, während sie das Grau abdecken. Deshalb sollten sie eine Haarfarbe vermeiden, die ihr Haar insgesamt dunkler macht. Das gilt vor allem für diejenigen, deren natürliche nicht-graue Haarfarbe auch im helleren Bereich ist. Wenn sie eine hellere Farbe benutzen um das Grau dem Rest des Haares anzupassen, dann ensteht ein Effekt, der das graue Haar wie Highlights aussehen lässt, wobei der Rest des Haares tiefer wirkt und mehr Dimension bekommt, ohne dass das Haar „gefärbt“ wirkt. Um es anders zu sagen, sie vermindern die Anzeichen des Alters ohne das man es bemerkt.
 
Die allgemeine Aufhellung des Haares, die Teil des Alternungsprozesses ist, ist eine andere Situation mit der aber umgegangen werden kann. Nicht nur das Haar wird etwas heller, wenn wir älter werden, die Pigmentierung der Haut ändert sich auch, was das gesamt Problem ebenfalls sehr stark beeinflussen kann. Unter diesen Voraussetzungen geht es darum etwas Vitalität und Glanz ins Haar zu bringen (weil es beim Aufhellen gleichzeitig auch etwas stumpf wird), ohne das Haar zu dunkel zu färben, damit es mit dem Hautton einer reiferen Frau harmoniert.
 
Zu viele Frauen – vor allem diejenigen, die ihr Haar schon seit langer Zeit färben – machen den Fehler die gleiche Farbe beizubehalten auch wenn sie älter werden. Das Ergebnis ist, dass viele dieser Frauen von einer Haarfarbe, die zu dunkel für ihren Hautton ist, ausgewaschen und blasser als sie wirklich sind wirken. Wenn das Haar heller und stumpf wird, dann ist die richtige Strategie eine transparente Tönung zu wählen, die gerade mal genug Pigment hat um das Haar leuchtender und die Farbe vitaler zu machen, ohne dass es dunkler wird. Gleichzeitig können sie eine halb-permanente Glanzbehandlung durchführen, die dem Haar intensiven Glanz gibt, ohne noch weitere Pigmente beizusteuern.
 
Struktur
 
Eine weitere Veränderung des Haares in reiferen Jahren geschieht in der Struktur. Normales oder feines Haar kann auf einmal dicker und grober werden (vor allem wenn es grau wird) und sogar die Wellenstruktur kann sich verändern indem das Haar lockiger oder glatter wird. Wenn die Veränderung deutlicher ist, dann sollte das Ziel sein, die Beschaffenheit des Haares so gleichmässig wie möglich zu halten. In leichten Fällen reicht es schon wenn man das Haar so oft wie möglich mit feuchtigkeitsspendenden Produkten behandelt, um es sanft zu halten.
 
Wenn das Haar recht drahtig wird oder welliger oder auch glatter wird, als es war, dann kann man auch an eine Dauerwelle denken oder eine chemische Glättung denken um die jugendliche Struktur ihres Haares wieder herzustellen. Vergessen sie nur nicht, dass ihr Haar in höheren Jahren auch poröser wird und sie daher die Pflegemittel doppelt so stark einsetzen müssen um es gesund zu halten.
 
Wenn sie keine „permanenten“ Behandlungen möchten, dann können sie auch mit bestimmten Styling Methoden gute Ergebnisse erhalten, mit denen man Haar für eine begrenzte Zeit locken oder glatt machen kann. Das Ziel ist es natürlich, zu versuchen den natürlichen Look des Haares aus früheren Jahren zu wiederholen.
 
Sie können Glätteisen, Lockenstäbe, Heißwickler oder einfache Nasswickler benutzen um das Haar umzuformen. Wenn es richtig gemacht wird, dann können diese Methoden auch den Glanz des Haares intensivieren und damit einen jugendlichen Look noch weiter fördern.
 
Woran man aber unbedingt denken sollte, ist dass sie diese Techniken nur einsetzen sollten, so lange sie zur Stufe der Veränderung in ihrem Haar passen. Wenn ihr Haar nur ein klein wenig rauher und trockener ist, dann ist es besser bei den Feuchtigkeitsbehandlungen und Haarkuren mit Tiefenwirkung zu bleiben, anstatt sich für eine chemische Lösung zu entscheiden. Wenn sie ihr Haar überbehandeln riskieren sie es ihrem Haar mehr zu schaden als zu helfen.
 
So schwierig es für manche Frauen ist älter zu werden, können wir damit trösten, dass es Möglichkeiten gibt um das meiste aus dem Aussehen zu machen, und das auch ohne teure Produkte oder chirurgische Eingriffe. Und wenn sie Frauen genau anschauen, die sich zu sehr auf diese chirurgischen Anti-Alter Hilfsmittel verlassen, dann werden sie sehen welcher Wert wirklich darin liegt mit Würde durch die späteren Jahres unseres Lebens zu schreiten.
 
©Hairfinder.com
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English