Haarverlängerungen und Dauerwellen

Lockenverlängerungen
 
F: Kann ich meine Haarverlängerungen dauerwellen? Wenn ja, kann dabei ein schlimmer Schaden entstehen? Was schlagen Sie vor, da ich natürlich gelocktes Haar habe und möchte, daß meine Haarverlängerungen sich so gut wie möglich anpassen und natürlich aussehen? Die Verlängerungen sind nur ganz leicht gewellt.
 
A: Was genau Sie tun können hängt VÖLLIG von der Art Ihrer Haarverlängerungen ab. Um diese einer Dauerwelle zu unterziehen müssen sie Echthaar-Verlängerungen sein (Menschenhaar), die nicht mit einem Wasserstoffhaltigen Entspanner oder einer metallischen Färbung behandelt wurden.
 
Eine bessere Möglichkeit ist es, von Anfang an Haarverlängerungen zu verwenden, die in der Farbe, Struktur und Wellenmuster ihrem natürlichen Haar entsprechen. Wenn Sie allerdings bereits für einen Kopf voller Verlängerungen bezahlt haben, die nicht ihrem Haar entsprechen, dann müssen Sie mit ihrem Friseur darüber reden, welche Verlängerungen benutzt wurden und ob diese eine Dauerwelle vertragen um zu ihrem eigenen Haar zu passen.
 
Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, was mit Ihren Haarverlängerungen geschehen würde, die Sie bereits haben, da es keine Möglichkeit für mich gibt zu wissen, welches Material in Ihrem Haar verwendet wurde. Ich kann Sie allerdings davor warnen, daß ein Versuch Verlängerungen einer Dauerwelle zu unterziehen, die mit einem Wasserstoffhaltigen Entspanner oder einer metallischen Färbung behandelt wurden ein katastrophales Ergebnis haben würde – im schlimmsten Fall eine matschige Masse wo vorher Ihr Haar war.
 
©Hairfinder.com
Bild: Yulia Podlesnova/Shutterstock
 
Noch mehr Fragen zu Haarverlängerungen