pixel
  Home  ›  Lange Haare  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Lassen Sie es ... wachsen, wachsen, wachsen!!!

Meine erste Erfahrung mit kurzem Haar machte ich ganz plötzlich mit ca. 8 Jahren. Davor hatte ich sehr langes, dickes und welliges Haar und meine Mutter bestand darauf es jeden Tag zu frisieren. So fand ich mich täglich wieder, wie ich den Spülkasten der Toilette ansah und mich diesem festhielt, solange meine Mutter sich an meinem Haar zu schaffen machte.
 
Ich weiß, dass es sich ein wenig verrückt anhört aber hätte ich nicht einen schier unsagbaren Lebenswille gehabt, hätte ich mich sicherlich auf dem Fußboden des Bads wiedergefunden. Ich schwöre, meine Mutter muss heimlich Gewichte gestemmt oder ein Muskeltraining absolviert haben, damit sie meine Pferdeschwänze und Französischen Zöpfe so hübsch streng frisieren konnte. Und wie Sie es sich bei einer Achtjährigen sicher vorstellen können, das große Geschrei und Gezeter folgt auf den Punkt.
 
Eines Morgens (dieser war besonders nervenaufreibend) wurde ich gewarnt, dass wenn ich nur noch ein einziges Mal schrie, wir zum Friseur gehen und mir mein Haar abgeschnitten werden würde. Sobald meine Mutter diese Worte ausgesprochen hatte, löste sich aus meinem Mund eine Schrei und das war’s. Wir machten uns auf den Weg zum Frisursalon und ich kam mit einer kinnlangen Frisur nach Haus zurück. Von diesem Zeitpunkt an wurde mein Haar nur noch kürzer und kürzer.
 
Seit diesem Tag sind mehr als 20 sonderbare Jahre vergangen und seitdem lasse ich mir das Haar offiziell „herauswachsen“. Die bisher beachtlichste Länge, die ich erreicht habe war schulterlang. Die kürzeste Länge war eine 4 cm Kurzhaarrasur, mit einrasierten Mustern am Hinterkopf (Hey, es waren die Achtziger!). Sie können also mit gutem Rechten behaupten, dass ich einen großen Erfahrungsschatz habe wenn es um das Herauswachsen von Haar geht. Lassen Sie sich von mir gesagt sein: Es ist nicht leicht!
 
Langhaarfrisur Natürlich, im Normalfall ist es ganz einfach Haar wachsen zu lassen. Durchschnittlich wächst das Haar 1,25 cm im Monat. Bei der Frage, wie schnell oder langsam es wirklich wächst, spielen allerdings auch die Ernähungsgewohnheiten und der eigene gesundheitliche Zustand eine große Rolle. Wenn Sie eine der Glücklichen sind und Vitamine zur Mutterschaftsvorsorge nehmen dann passen Sie auf: Ihr Haar wie auch Ihre Nägel können schneller wachsen als es Ihnen lieb ist. Als ich schwanger war musste ich mir mein Haar alle vier Wochen schneiden lassen, nur um den Anschein eines richtigen Haarschnitts zu bewahren.
 
Sollte Ihre Ernährung sehr unausgewogen sein wird Ihr Haar zwar immer noch wachsen, allerdings wird es meist schwächer sein und möglicher weise häufiger brechen als gesundes. Denken Sie beispielsweise an Bilder, die Sie von Kindern aus Äthiopien kennen. Wie viele der Kinder dort tragen langes oder auch nur mittellanges Haar, das ihnen bis über die Ohren fällt? Aufgrund des extremen Mangels an nötigen Nährstoffen haben die meisten Kinder dort grad genügend Haar, um ihren Kopf mit kleinen Locken bedeckt zu halten.
 
Wir haben also festgehalten, dass die richtige Ernährung eine wichtige Vorraussetzung für das Herauswachsen Ihres Haars ist. Der zweite wichtige Faktor ist Geduld – sehr, sehr viel Geduld. Allerdings war es häufig genau dieser Punkt, der mich immer wieder zum Friseursalon getrieben hat. Sobald mein Haar in die „hässliche“ Phase kommt, laufe ich los und lass es schneiden. Wie also kommt man über diese Phase hinweg und kann sie überstehen?
 
Als erstes müssen Sie ein Ziel im Kopf haben. Dabei meine ich nicht nur die Vorstellung wie Ihr Haar letztendlich aussehen soll, sondern vielmehr die vielen kleinen Zwischenziele, die Sie auf dem Weg dorthin begleiten. Wenn sich Ihre Gedanken nur um das von Ihnen gewünschte lange Haar Ihrer Traumfrisuren drehen ist die Gefahr groß, dass Sie schnell vom Weg abkommen sobald es anfängt schwierig zu werden.
 
Genau wie ein Baby viele Meilensteine in der körperlichen Entwicklung hinter sich bringen muss bevor es die ersten wackligen Schritte macht, wird auch Ihre Frisur verschiedene Phase der Entwicklung durchlaufen müssen. Gehen Sie zum Supermarkt oder zum nächsten Zeitungsstand und suchen Sie sich einige Exemplare von Fachzeitschriften für Haare und Frisuren aus. Gehen Sie die Zeitschriften sorgfältig durch und wählen Sie all jene Frisuren, die gut zu Ihrer Haarstruktur und Ihrer Gesichtsform passen würden.
 
Weiter
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English