pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Haarpflege  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Pickel und fettiges Haar

F: Ich bekomme jedesmal Pickel wenn ich meine Haare nah am Gesicht trage. Hat das vielleicht mit meinem fettigen Haar zu tun?
 
A: So frustrierend es auch sein mag dies zu hören, es gibt viele Dinge zu einem Ausbruch von Pickeln beitragen können wenn sie ihr Haar nahe am Gesicht tragen. Wenn ihr Haar in der Tat fettig ist, dann haben sie höchstwahrscheinlich auch fettige Haut, die eben mehr zu Pickeln neigt. Es kann allerdings andere Faktoren geben und nicht nur ihr Haar, sondern mehr das Styling betreffen. Es kann sein, daß wenn ihr Haar nah an der Haut ums Gesicht herum frisiert ist, sie mehr dazu neigen im Gesicht zu schwitzen oder zumindest eine wärmere Temperatur auf der Haut zu haben, was die Entwicklung von Pickeln erleichtern kann.
 
Es gibt auch die Möglichkeit, daß die zusätzlichen Pickel durch die von ihnen eingesetzten Stylingprodukte forciert werden, wenn diese in Kontakt mit der Haut kommen; oder sie könnten generell ihrem Haar gegenüber sehr empfindlich sein (spezifischer den Proteinen im Haar).
 
Um herauszufinden was genau der Grund ist, müssen sie genau beobachten wie sie ihr Haar stylen und wann die Ausbrüche stattfinden und wann nicht. Wenn die Pickel nur in spezifischen Regionen auftauchen, wo das Haar die Haut berührt, dann ist es sehr wahrscheinlich eine Reaktion gegen das Haar an sich oder es ist von einem Styling Produkt ausgelöst (das schließt Shampoo und Spülungen mit ein). Wenn die Pickel allerdings weit verteilt sind und vor allem dann auftauchen, wenn sie das Haar offen tragen, dann kann diese Reaktion durchaus von der zusätzlichen Hitze ausgelöst werden.
 
Meine erste Empfehlung ist es hypoallergene Produkte und/oder sehr sanfte Shampoos und Conditioner zu benutzen (wie zum Beispiel Baby Shampoo), wobei sie feststellen können ob die Produkte der Auslöser des Problems sind. Warten sieetwa zwei Wochen nach dem Wechsel um zu sehen ob sich die Haut klärt und ob es eine Verbesserung gibt. Sollte dies nicht der Fall sein, dann können sie recht sicher sein, daß es die Produkte die Pickel nicht ausgelöst haben.
 
Der nächste Schritt ist es dann mit Frisuren zu experimentiern, die das Haar aus ihrem Gesicht halten. Falls dies die Situation verbessert und sie bereits die Möglichkeit einer Empfindlichkeit gegenüber Produkten ausgeschlossen haben, dann ist es sehr wahrscheinlich sie sind ihrem eigenen Haar gegenüber empfindlich.
 
Schließlich sollten sie ein Gepräch mit ihrem Hautarzt führen. Zumindest kann er oder sie bestimmte Produkte empfehlen, die benutzen können und kann ihnen vielleicht auch schnell sagen, woher die Ausbrüche kommen und wie man sie verringern kann.
 
©Hairfinder.com
 
 
Mehr zum Thema:
 
Ist es sicher einen Haarschnitt zu bekommen wenn man Pickel auf der Kopfhaut hat?
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English