pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Dünnendes und Feines Haar  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Mädchen mit sehr dünnem Haar

F: Meine 7 jährige Tochter hat sehr dünnes Haar, vor allem am Oberkopf. Ihre Tante hat das gleiche Problem. Ihr Haar ist so dünn, daß man die Kopfhaut sehen kann. Es isr ziemlich lang, bis über die Schulterblätter. Was kann ich tun um ihr Haar dicker werden zu lassen? Ihre beiden Schwestern haben beide einen Kopf voller feiner Haare, aber UNMENGEN davon. Ich will nicht, daß sie in ihren Teenager Jahren ihre eigene Erscheinung haßt, wie es so viele Mädchen in dem Alter tun. Ihre Ernährung ist sehr ausgeglichen, aber ich habe ihr bisher noch meine Multivitamine gegeben und meine Friseurin meinte das könne vielleicht helfen. Was denken sie darüber? Gibt es etwas, das man tun kann? Gibt es eine Frisur, die ihr Haar dicker aussehen lässt, wenn sie älter wird und ein stärkeres Bewußtsein über diese Dinge entwickelt?
 
A: Weil es eine Tante mit dem gleichen Problem gibt, liegt der Schluß nahe, daß es sich hier einfach um das Fallen der genetischen Würfel handelt. Es ist nicht gerecht, aber es ist, was es ist. In Fällen wenn die Ernährung fragwürdig erscheint, oder eine Krankheit exisitiert, könnte man an dem Problem arbeiten. Multivitamine können ihr nicht schadem aber erwarten sie davon keine Wunder. Sehen sie es einfach nur als „sicherstellen, daß sie alle Nährstoffe bekommt“ anstatt als eine Methode um ihr Haar dicker zu machen.
 
Und sie ist erst 7; in den nächsten 5 Jahren wird sie eine Menge von hormonellen Veränderungen erleben. Diese können auch eine Veränderung in der Struktur und Dichte ihres Haares mit sich bringen. Ich kann hier kaum eine realistische Prognose anstellen, aber es wird dennoch ein Faktor sein. Gleichzeitig, mit 7 Jahren, ist sie noch zu jung für Behandlungen, die etwas gegen die fehlende Dichte ihres Haares tun würden. Es gibt allerdings lockige Frisuren, die ganz super funktionieren um das Haar etwas „aufzuplustern“.
 
Wenn sie etwas älter ist, können sie zum Beispiel Dauerwellen in Erwägung ziehen, die dauerhafte Besserung mit sich bringen. Sogar Frisuren mit großen Locken mit viel Stand am Ansatz der haare können helfen, die Kopfhaut verdecken und das Haar dicker aussehen lassen. Bis Dauerwellen eine Möglichkeit sein werden, können sie es mit weichen Schaumwicklern versuchen, zumindest am Oberkopf,das Haar etwas voller zu machen. Mit diesen Schaumwicklern, die oft in einer Stoffhülle sind, kann man auch schlafen und das Haar kann so in der Nacht trocknen. Dies kann durch mehr Flexibilität ihre Routine etwas leichter machen.
 
Noch mehr Fragen zu Dünnendes und Feines Haar

 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English