pixel
  Home  ›  Fragen über Haare  ›  Fragen zu Haarverlängerungen  › 
pixel
Frisur Hairfindertrademark
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Gratis Frisuren Tester
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
Fragen über Haare
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel
pixel

Wo Verlängerungen aus Menschenhaar herkommen

F: Ich habe viele Anzeigen für Haarverlängerungen aus menschlichem Haar gesehen, wobei diverse Stars sogar ihre eigenen Kollektionen von Produkten anbieten, und auch andere Marken, die in landesweiten Läden angeboten werden. Das sie nach VIEL menschlichem Haar aus und ich wundere mich, wo dieses denn herkommt. Es es männliches und weibliches Haar zusammengemischt? Ist es von Erwachsenen? Woher bekommen diese Firmen das haar und wieviel bezahlen sie den Leuten? Ich habe Bedenken, daß Leute, die in Armut leben für ihre Haare ausgebeutet werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie meine Fragen beantworten könnten.
 
A: Nun, Tatsache ist, daß es dramatisch vom Hersteller und der Qualität des Haares abhängt woher es kommt. Die häufigste Quelle für menschliches Haar in Perücken ist Indien und es wird dort of an den Tempel gesammelt. Das Haar wird dann gebürstet, behandelt und für den Gebrauch in Perücken und Extensionen vorbereitet.
 
Menschenhaar Die Spender der Haare werden oft dafür bezahlt und in solchen Fällen wird es sorgfältig aufgenommen um es ordentlich zu halten und es leichter zu verarbeiten ist. Es gibt aber auch Haar, das als religiöses Opfer zum Tempel gebracht wird. Die Spender werden dann nicht finanziell kompensiert, es ist vielmehr der Tempel, der das Haar sammelt und verkauft um etwas Geld für die Instandhaltung der religiösen Stätte zu verdienen. Die Höhe der Bezahlung ist in der Regel für westliche Verhältnisse sehr gering, aber kann in der entsprechenden Region durchaus als ein Monatslohn gelten.
 
Es gibt andere Geschichten rund um die Welt wo Haar verkauft wird. Natürlich versuchen die Firmen, die mit Haar handeln ihre Profite hoch zu gestalten und kaufen daher das Haar zum geringst möglichen Preis ein, den sie aushandeln können. Wer sich Gedanken über mögliche Ausbeutung macht sollte am besten eigene Nachforschungen anstellen und die Geschäftspraktiken der in Frage kommenen Unternehmen untersuchen, von denen sie die Verlängerungen kaufen wollen und danach selbst entscheiden was in dieser Situation „fair“ ist.
 
Es gibt ebenso viele Meinungen wie Variationen der Quellen der Haare. Manche sind der Ansicht, daß die Bezahlungen ausreichen und es den Individuen ja frei steht zu arbeiten um ein zusätzliches Einkommen zu haben, wobei andere auf einen Mangel an Arbeitsplätzen hinweisen, was den Verkauf des Haares nötig macht. Manche bezeichnen den Verkauf des im Tempel geopferten Haares als Sakrileg und andere argumentieren, daß es dem Tempel überlassen sein sollte, was mit den Opfergaben geschieht und ausserdem garantiere dies ja dem Tempel sein Bestehen um weiterhin für gläubige Menschen da zu sein.
 
©Hairfinder.com
 
 
Mehr zum Thema:
 
Mehr zu Haarverlängerungen
 
Was ist Haar wert?
 
Gratis Frisuren Software




pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English