Home  ›  Frisuren  ›  Frisuren Kollektionen  › 
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

"Essensity" von KLIPP Frisör

klassische Langhaarstufenschnitt Bob Frisur bis zur Halsmitte Klassische Bobvariante Trendige Shortcut!
 
Clavi Bob Männlicher Trendsetter mit Bart Naturlocken Sportlich
(Bitte Bilder anklicken für Grössere Ansicht)

Frisöre, Lehrlinge, Regionalmanager und Mitarbeiterin der Service Zentrale – KLIPP hat sie vor die Kamera geholt und zeigt im aktuellen Frisurentrend die Vielfalt und Individualität seiner Mitarbeiter.
 
Schnitte
 
Internationale Models tragen ihn am Laufsteg und Celebrities haben dafür ihre langen Haare geopfert – der Bob ist auch im Herbst DIE angesagte Trendfrisur. Der kompakte und gerade auf Nackenlänge geschnittene Klassische Bob wird im Deckhaar durchgestuft und erhält so viel Volumen.
 
Als Choppy Bob (engl. choppy = bewegt), ebenfalls leicht durchgestuft mit vereinzelten längeren Strähnen und der Grundlänge Halsmitte, wirkt diese Variante sehr sexy und unkompliziert. Die einen nennen ihn Clavi Bob, die anderen Clavi Cut (engl. clavicle = Schlüsselbein) – beides bezeichnet einen Bob, der bis zum Schulterblatt reicht. Kompakt, ohne Stufungen und mit einem exakten, auf Augenbrauenhöhe geschnittenen Pony versprüht diese Bobvariante besonders bei glattem Haar klassische Coolness.
 
Der perfekte Langhaarstufenschnitt, ebenfalls mit viel Bewegung, und der asymmetrische Kurzhaarschnitt mit Schwerpunkt am Vorderkopf, komplettieren die ICH bin KLIPP. Kollektion.
 
Männlicher Trendsetter? Dann nicht ohne seitlichen Undercut! Egal ob bei lockigem oder glattem Haar, der seitliche Undercut ist unerlässlich. Das deutlich längere Deckhaar wird dazu entweder klar abgesetzt oder im Verlauf geschnitten. Bei glattem Haar unterstreicht ein exakt rasierter Scheitel sowie das seitliche, längere Deckhaar den klassisch männlichen Typ.
 
Stylings
 
Beeindruckende Frisörhandwerkskunst zeigen die authentischen und trendigen Stylings der Modelle. Sie unterstreichen dabei den Haarschnitt ebenso, wie die Persönlichkeit der Trägerin und des Trägers.
 
Bei den Damen dominiert einmal mehr bei allen Haarlängen und Haarschnitten viel Bewegung im Haar. Unverzichtbare Begleiter sind daher Stylingutensilien wie Rundbürste, Lockenstab und Glätteisen.
 
Männliche Lässigkeit ist die wichtigste Stylingregel für Männer jeden Alters. Das Must-have für den Mann ist aber auch weiterhin ein gepflegter, gut in Form getrimmter Bart. Ob dieser nun sehr voll getragen wird oder doch lieber als Dreitagebart ist dabei Typ- und Geschmackssache.
 
Farben
 
Mit 58 Farbnuancen bietet Essensity eine faszinierende Auswahl an strahlenden, lebendigen Farben und lässt dabei keinen Wunsch offen. Essensity von Schwarzkopf Professional ist für all jene gedacht, die auf einen nachhaltigen Lebensstil Wert legen, sich ein natürlich aussehendes Farbergebnis wünschen und dennoch volle Leistung der Haarfarbe verlangen. Die einzigartige Essensity „frei von“ Philosophie steht dabei für Haarfarben ohne Ammoniak, ohne Silikone, ohne Mineralöle, ohne Parabene und ohne künstliche Duftstoffe.
 
Im aktuellen Frisurentrend ICH bin KLIPP. wird vor allem bei den Damen die Bandbreite und das große Farbspektrum der Essensity Haarfarben sichtbar. Dieses reicht von kühlem Cedar Blond mit zarten Strähnen in Rosé-Lila über rauchiges Graublond mit Akzenten in dunklem Kohlegrau zu satten Violett- und Rottönen bis hin zu dunklem Teakbraun.
 
Die Wahl der richtigen Haarfarbe beim Mann ist Typsache. Diese kann von natürlich-sportlich bis klassisch-elegant reichen. Intensives Zedernbraun mit hellen Highlights in den Spitzen lassen das Haar natürlich und lebendig wirken. Das kräftige, satte Havannabraun mit kühlen Nuancen wirkt männlich, lässig.
 
Frisuren: KLIPP Frisör
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English