Home  ›  Kinderhaar
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Haare, Teenager und Gruppendruck (2)

Zurück
 
Christina Aguilera und Brittney Spears sind zwei andere Teenage Idole, die wohl Millionen von Teenage Girls zu langen blonden Frisuren animierten, was teilweise fast komische Auswüchste annahm, wenn in einem Klassenzimmer auf einmal 30 Blondinnen mit rosa Lippenstift sassen, die aussehen wollten wie die amerikanischen Popstars. Drei der Stars, die zur Zeit im Fokus der stilkopierenden Teenager stehen, sind: Lindsey Lohan, Hillary Duff und Brenda Song.
 
Lindsay Lohan ist zur Zeit mehr in den Schlagzeilen als in Filmen zu sehen, aber ihr Look hinterlässt immer noch genug Eindruck um den Fluss von Fans zum Friseur stetig zu halten. Lohans Haar hat zur Zeit lange, leicht wellige Stufen in einem feurigen Rot. Nun sieht man überall frische Rotschöpfe, die durch den Look ihrem Idol näher sein wollen. Wenn sie dazu ein ovales Gesicht wie Lindsey haben, kann das funktionieren, da langes, angestuftes Haar gut zu oval und länglichen Gesichtsformen passt.
 
Hillary Duff ist eine andere Schauspielering, die zur Zeit die Titel der Magazine dominiert und dadurch jede Menge Gruppenzwang unter jungen Mädchen entstehen lässt, die auch so aussehen wollen. Um Hillarys Look nachzuahmen ist das Haar natürlich besonders wichtig. Allerdings wechselt Miss Duff ihre Frisure so oft wie ihre Jeans, worüber sich die Haarindustrie ganz besonders freut. Hillary bevorzugt blond und Horden von Teenagern lassen sich die Haare bleichen, was viel Pflege mit sich bringt und auf Dauer auch nicht billig ist. Es ist daher kein Wunder, dass es so vielen Salons auch in dieser Zeit der Rezession „gut“ geht und sie ihre Preise sogar immer noch erhöhen können!
 
Ausnahmen der „Regel“
 
Wenn manche Teenager sich entscheiden bei der allgemeinen Hysterie nicht mitzumachen und ihr Aussehen, dabei vor allem ihr Haar nicht dem Gruppendruck zu unterwerfen, stehen sie oft alleine da. Jugendliche mit rotem, lockigem oder ganz besonders dickem Haar sind oft in einer schwierigen Situation und haben es nicht leicht ihr Haar dem gegenwärtigen Trend bei ihren Freunden und Freundinnen anzupassen. Diese Teenager erleiden oft den stärksten Druck von anderen.
 
Offiziell sind Jugendliche 7 Jahre lang Teenager, eine lange Zeit von 13 bis 20, in der sich die Persönlichkeit beträchtlich verändern kann. Nahe an den 20 ist eine Person vielleicht weniger geneigt egal welcher Art von Druck nachzugeben als noch mit 13 oder 14, vor allem da sie dann schon mehr Selbstbewusstsein und ein Gefühl der Unabhängigkeit hat. Wenn Teenager zu Erwachsenen werden, verliert sich langsam das Begehren wie ihre Freunde aussehen zu müssen, was mehr oder weniger direkt seine Wurzeln in Hollywood hat. Der Ruf nach Individualität wird immer stärker und damit kommt auch ein Abschied vom Gruppendruck. Aber danach kommen wieder neue Generationen, die alle eine Art von Gruppenzwang durchleben, was sich immer am stärksten bei der Frisur ausdrückt. Die launische Welt der Mode und Stars erkennt diesen Zyklus und nutzt diese Eigenschaften der jungen, emotional unreifen und leicht zu beeindruckenden Teenager geschickt und sehr erfolgreich aus.
 
©Hairfinder.com
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English