Home  ›  Frisurenberatung
Frisur Hairfinder
Frisuren, Haare & Haarpflege
 
pixel
pixel


 
Gratis Frisuren Tester

 
pixel pixel
pixel
pixel

Haar das Zeichen setzt (2)

Zopf abschneiden

Zurück
 
Mode und Stars:
 
Wenn Frauen wie Meg Ryan, Gwyneth Paltrow und Victoria Beckham mit einem kurzen Schnitt vor die Kameras treten, dann folgt sogleich eine Lawine von Frauen, die ganz schnell einen Termin beim Friseur haben wollen und wie die Berühmtheiten aussehen wollen. Kurzes Haar ist immer mal wieder in oder out und trends werden oft von den Haarmoden der Celebrities gesetzt.
 
Es muss hier allerdings erwähnt werden, dass die Phasen in der kurze Haare Fokus der Haarmode sind, meistens nicht lange anhalten und es geht immer wieder schnell zu langen Haaren zurück. Die genauen Gründe dafür sind uns nicht bekannt und es hat wahrscheinlich einfach mit dem ständigen Kommen und Gehen der Moden zu tun. Geri Halliwell ist eine der Stars, die keine Angst vor der Schere haben, wobei sie aber zugab, dass sie sich mehr sexy fühlt, wenn ihr Haar lang ist. Gleichzeitig gibt es Frauen wie Jerry Hall, die ihren Sexappeal nie riskieren wollte, indem sie ihre langen Markenzeichen Haare schneiden liess, die ihr halfen zu weltweitem Ruhm zu kommen. Was halten moderne Männer davon?
 
Lang oder kurz? Es ist einfach nur eine Frage des persönlichen Geschmacks:
 
Ein männlicher Starfriseur bezeichnete vor Kurzem Männer die Frauen mit kurzem Haar sexuell nicht anziehend finden als „phantasielose Monster“. Es ist nicht weit hergeholt, da die vielen Männer, die verrückt nach langen Haaren sind, die seidig über die Haut der Frau fliessen, oft in diese Kathegorie passen. Allerdings darf man nicht verallgemeinern. Es gibt ebenso viele Männer, die kurze Schnitte absolut attraktiv finden und Frauen bewundern, die den Mut zu kurzem Haar haben. Auch wenn lange, seidige Mähnen als Symbol einer lebhaften und sexuell aktiven Frau betrachtet wurden, so werden Frauen, die mit kurzem Haar die alten Vorstellungen, festgefahrenen Ideen und Assoziationen auf den Kopf stellen immer attraktiver.
 
Ist kurzes Haar sexy?
 
Die Natur der Klischees macht es fast unmöglich, das damit verbundene Stigma los zu werden und Frisuren sind dabei keine Ausnahme. Es wird zum Beispiel gesagt, dass viele lesbische Frauen ihr Haar kurz tragen um „maskuliner“ zu wirken, was allerdings ein Mythos ist, wie die Idee, dass Frauen ihr Haar nach einer schlechten Beziehung schneiden um damit ein Zeichen zu setzen, dass sie nun Männern und Sex abschwören wollen. Es gibt sicherlich viele Fälle, in denen Frauen zur Schere greifen, wenn sich ihr Leben radikal verändert, aber es ist vielmehr ein Ausdruck der neuen Freiheit und ein symbolisches Loslassen von der Vergangenheit, deren deutlichster Zeuge das Haar ist. Ob eine Person sexy ist, hat nicht nur mit dem Haar zu tun, was ja nur ein Teil des Gesamteindrucks ist. Eine selbstbewusste Frau mit einer gesunden Einstellung zu sich selbst und ihrem Körper ist sexy und anziehend, egal ob ihr Haar kurz oder lang ist.
 
©Hairfinder.com
 


 
 

 
 

 
pixel
pixel
Home              Kontakt              Link Exchange              Frisuren Ausprobieren              Sitemap              Privacy Statement              Disclaimer              English